· 

9 Fakten über einen Schnüffelteppich

Ein Hallo zu dir in die Stube! Heute stellen wir dir Fakten und Top Argumente über den bekannten und beliebten Schnüffelteppich vor und weshalb man unbedingt einen zulegen sollte! Ein Strategiespielzeug der Besonderen Art. Tauch in unsere Spielwelt ein! Los geht's!


Der Sinn und Zweck

Was steckt denn genau hinter diesem Besonderem Schnüffelteppich?

 

Als erstes gehört der Schnüffelteppich in die Kategorie der Strategiespielzeuge, so lastet man den Kopf des Hundes aus. 

 

Der Schnüffelteppich dient zum perfektem Such- und Schnüffelspiel zur längeren Beschäftigung.

Auch dient er:

  • zur Konzentrationsförderung des Hundes
  • zum Stressabbau (Silvester, Gewitter etc.)
  • vermeidet hastiges fressen. 

Es wird besonders bei Therapiezwecken und Konditionstraining verwendet. 

Man kann alle Art Leckerli oder Futter darin verstecken! Wir empfehlen, eher kleinere zu verwenden. 
Mit dem Kommando "Such" kann man den Hund schnüffeln lassen, dies erfordert die Nase und er wird mental ausgelastet. Oder wenn der Hund hastig frisst, dann kann man sein Trockenfutter darin verstecken.

 

Eine Streifenlänge ist ca. 30 cm lang und ca. 5 - 7 cm breit.

Massen: 50 x 30 cm

Der Teppich ist nicht zu gross und nicht zu klein, man kann ihn ganz einfach zusammenrollen und verstauen. 

Das praktische dran, man kann es bei 30° C. waschen!

 

Sicherheitshinweis: 
Lass den Hund nie bei der Spielstunde aus den Augen! Nicht dass der Hund den Teppich auseinanderreist und Teile davon frisst! 

 

Top Argumente:

  • Die perfekte Kopfarbeit für den Hund
  • Rezept gegen Langeweile, schlechtem Wetter oder für verletzte Hunde!
  • Nasenarbeit ist für alle Haustiere ein toller Spass und eine sehr gute Beschäftigung
  • Sie lernen sich zu konzentrieren und werden ausgelastet, denn es ist genau so wichtig Haustiere körperlich wie auch geistig auszulasten

Unsere Eindrücke

Als ich mit Yoko in der Hundeschule war, hat uns die Hundetrainerin empfohlen einen Schnüffelteppich zuzulegen. Denn wie schon erwähnt dient er gegen Stresssituationen! Sobald Yoko in einer stressigen oder ungewohnten Situation war, nahm sie denn Teppich hervor und nahm Yoko aus der Situation heraus und Yoko kam so runter. Ich bin begeistert und bin froh, dass wir nun endlich einen Schnüffelteppich besitzen!

 

Auch benutzen wir ihn, wenn es schlecht Wetter ist und wir nicht lange laufen gehen können. Denn so ein Spiel lasten den Hund mehr aus als manche Spaziergänge! Sonst haben wir dir hier noch weitere Gründe/ Fakten aufgelistet:

  1. Für ein Büro Hund, der lang ruhig liegen bleiben muss. So wird er trotzdem ausgelastet
  2. Es stärkt das Selbstbewusstsein durch den ständigen Erfolg
  3. Beruhigt den Hund bei Gewitter oder Feuerwerkknallerei
  4. Perfekt für das momentane hitzige Wetter, wenn man nicht lange raus gehen kann
  5. Das gleiche gilt bei Regenwetter
  6. Nach einer OP oder aus gesundheitlichen Gründen (wenn man den Hund ruhig halten muss)
  7. Da man ihn super zusammenrollen kann, kann man ihn überall mitnehmen, sei es Arzt, Ferien etc.
  8. Nicht nur für Hunde geeignet, sondern für alle Haustiere!
  9. Kann auch für zwei Hunde verwendet werden (wenn es untereinander geht)

We love it! and you?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0