· 

Ein Abend mit Insta-Fame Mops Moka

Was für eine Ehre

Ich kann es bis heute noch nicht fassen! Wir haben uns einfach mit mokatheadorablepug getroffen! Was für eine Ehre!


Seit zwei Jahren führt Frauchen Fabienne nun Instagram. Dank den Social Media Kanal durften wir viele, viele Freundschaften schliessen. Und eine davon ist Mopsdame Moka. Sie ist ein wahres Vorbild was die Followers angeht. "Läuft bei ihr!"


Wie es dazu kam

Eines Tages schrieb Mokas Frauchen Alice und sagte, sie würden die Schweiz für einige Tage besuchen. Ich nutzte diese Chance und organisierte ein Treffen. Hier in der Schweiz gibt es zahlreiche, schöne Plätzchen. Ihr hatte gleich ein wundervoller Platz im Kopf und schrieb ihr alle nötigen Infos.


Das grosse Treffen

Mittwoch, 23. August 2017, es ist soweit um 18:00 Uhr trafen wir uns in Baar bei der Lorze. (Lorzendamm, 63040 Baar)

Sie kamen extra von Luzern nach Zug, ein Riesen Dankeschön dafür!

 

Die Hunde konnten frei laufen und sogar noch baden gehen. Das Wetter war unglaublich schön und warm. 

Wir tauschten uns aus und genossen den Abend. Yoko und East waren völlig aus dem Häuschen so eine hübsche Moka Mopsdame zu treffen. Sie spielten, assen und sprangen. Auch wenn es nur für einige Stunden war, ss war ein riesen Erlebnis, nicht nur für die Hunde, sondern auch für Frauchen und Herrchen!

 

Wir sind offen für jedes weitere Mopstreffen, also wenn ihr uns treffen wollt schriebt uns einfach an!

Und nun noch einige Bilder, geniesst es und lehnt euch zurück!

 

Thanks to Alice and his husband to being here, it was a pleasure!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0