· 

Deshalb muss man ein Hundegeburtstag feiern! - East wird 1 Jahr alt!

Ich kann es nicht glauben, mein kleines Baby East wird am Montag, 26.1.18, schon 1 Jahr alt! Und auch Hunde haben das Recht den Geburtstag ordentlich zu feinern - besonders den Ersten! Mit Yoko durften wir schon tolle zwei Geburtstage feiern - er hat es jedes Mal sehr genossen!
Der kleine Mann East wird sonst schon verwöhnt, aber an diesem Tag erst recht! Ich zeige dir hier, tolle Ideen, um Geburtstage zu feiern! Zudem auch unsere Ideen und die kommende Party am Montag! Und dann gibt es keine Ausrede mehr, den Geburtstag vom Hund NICHT zu feiern!


1. Verwöhnung

Verwöhnung beim Hund gehört bei einem Geburtstag selbstverständlich auch dazu. Sei es nur eine kleine Streicheleinheit oder ein grosses Wellness Programm. Wenn der Hund es mag gebadet zu werden, dann führt das unbedingt durch! Dazu kann man noch die Krallen pflegen und/oder das Fell! Der Hund wird dir dankbar sein! 

Hier habe ich noch ein toller Blogbeitrag über Massage beim Hund, schaut unbedingt rein:

2. Geschenke

Was ist ein Geburtstag ohne Geschenke?! Deshalb überrasche deinen Hund mit was Neuem oder was, dass er gerne mag! Sei es ein Spielzeug, Ball, Plüschtier, Hundebett oder eine Leckerei. Hauptsache irgendwas, am Besten noch eingepackt, dann hat er den Plausch es auszupacken! :-D 

 

Meine zwei Schätze bekommen immer Geschenke, sei es Weihnachten, Geburtstag oder einfach so, für uns gehört das einfach dazu!

Wir sind ehrlich gesagt schon voll ausgerüstet und es gibt nichts, was wir nicht haben. Und doch werden wir East wohl ein (Strategie) Spielzeug und ein leckeren Kauknochen besorgen - natürlich eingepackt! Ansonsten besorgen wir wie bei Yoko noch ein Ballon und sonstige Geburtstag Deko.

Und zudem, sind wir erst kürzlich mit tollen Leckereien überrascht worden, also eigentlich sind wir richtig ausgerüstet:

3. Freunde einladen

Und was ist ein Geburtstag ohne seine Freunde/Gäste?! Deshalb, lade all deine Hunde Freunde zu dir ein und verbringe einen unvergesslichen Geburtstag. Oder du suchst dir ein schönes Plätzchen draussen aus! Dann wird ordentlich gespielt und gesprungen!

 

Für East haben wir jetzt keine grosse, tralala Party geplant. Da wir Dogsitting machen, sind sowieso viele Hunde dann da. Es kommen bestimmt ein, zwei Hundefreunde noch vorbei, ansonsten nehmen wir es gemütlich und feiern mit Yoko!

4. Kuchen backen

Natürlich darf der Kuchen auch nicht fehlen! Es gibt so viele tolle Rezepte, die man ganz easy in der Suchmaschine findet, gebt einfach Hundekeks, Hundekuchen oder Hundegutzi ein!  Diese Rezepte haben wir schon gebacken:

 

Hunde-Cupcakes für East

Wir werden am Sonntag schon mal vor backen, damit wir am Montag einen gemütlichen Tag verbringen können!

 

Zutaten

  • 200 g. (Dinkel)mehl 
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 50 ml (Rapps)öl
  • 50 ml Honig
  • 200 ml Milch 
  • 2 Eier
  • 80 g. Karotten geraffelt

 

Frosting

  • 180 g. Frischkäse
  • 2 EL (Rapps)öl
  • Lebensmittelfarbe

 

 

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Mehl, Backpulver und Zimt mischen
  • in einer zweiten Schüssel: Eier, Karotten gut mischen
  • Nun alles zusammenmischen, Öl, Honig und Milch hinzufügen
  • Für 15 Minuten ab in den Ofen!
  • Frosting: Alle Zutaten verrühren und mit einer Tülle auf die fertigen, ausgekühlten Cupcakes spritzen
  • En Guetä!!

5. Spezielles Gericht

Damit der Hund an seinem speziellen Tag nicht nur sein gewöhnliches Futter bekommt, überrascht ihn mit einer Köstlichkeit! Sei es:

  • Cervelat
  • Ei
  • Chicken
  • Wurst
  • Kauknochen
  • Karotte?! :-D

Einfach etwas, auf was dein Hund total abfährt

Wir werden auf jeden Fall East zum Frühstück ein Ei geben und dann gegen Abend ein leckeres, saftiges Stück Fleisch!

6. Viele Fotos machen

Und damit man diesen einzigartigen Tag nicht vergisst, heisst es: fotografieren, fotografieren und nochmals fotografieren! 

Es ist egal mit was, Handy, Spiegelreflex Kamera, Polaroid Kamera etc.

 

Wenn man sowieso gerne Fotos macht, dann ist eine Fotoecke für alle Gäste bestimmt was tolles. Und sonst sind Schnappschüsse sowieso die besten Schüsse!


Und nun wünsche ich dir ganz viel Freude beim umsetzen von meinen Ideen und hab einfach einen wunderschönen mit deinen Liebsten!!

 

Ich werde natürlich einen zweiten Blogbeitrag schreiben über East's ersten Geburtstag und dann auch hier verlinken!

 

Ich sage jetzt schon mal: LETS FETZ! :-D

Kommentar schreiben

Kommentare: 0