· 

Der Herbst kann kommen - ausgerüstet mit passenden Halsbänder

Endlich ist es wieder soweit und es folgt der nächste Hundemode Blog - JUHU! Lange musstet ihr jetzt warten, nicht wahr! Im heutigen Blog stelle ich euch Foxylove vor, ein jung-Unternehmen von Lex, sie stellt wunderschöne Halsbänder in Handarbeit her! Doch das ist noch längst nicht alles, auch führen sie einen Blog und es steckt eine spannende Geschichte dahinter! Viel Spass!!


Wie alles begann

 

Alles begann am 04.04.2015. Als der kleine, total verängstigte und traumatisierte Podenco in Lex’s Obhut kam. Damals dachte sie noch gar nicht daran ein eigenes Label zu gründen. Erstmal ging es darum die seelischen Wunden, dieses wunderbaren Hundes so gut es ging, zu heilen. Heute ist Foxy ein zufriedener Frechdachs. 

 

Podenco Foxy inspirierte sie dazu, selber Hunde Halsbänder zu nähen. Da er einen sehr schmalen Kopf und einen langen schmalen Hals hat, fand sie nichts passendes. Zu gross, zu lang, zu schmal, oder einfach nicht nach ihrem Geschmack

Warum also nicht selber welche entwerfen? Gedacht -Getan.
Die Halsbänder kamen im Freundeskreis so gut an dass die Idee ein Label zu gründen und es FoxyLove zu nennen auf der Hand lag.

 

Schon seit Lex denken konnte mochte sie alles, was es nicht überall zu kaufen gab. Früher designte und pimpte sie ihre Klamotten auf, heute sind es Hundehalsbänder. Sie kauft nur kleine Mengen an Stoff im Ausland ein, um möglichst exklusiv zu bleiben. Aus diesem Grund sind die die Stoffe nur streng limitiert. 

 

Die Philosophie

Jedes Produkte von Foxylove ist selbstgenäht. Sie legt grossen Wert auf Qualität und gute Verarbeitung. Die Halsbänder sind robust und leicht zu reinigen. Der martingale Zugstopp verhindert das rausrutschen des Kopfes. Die Prints der Modelle Ahoi, Stella und Fox wurden von ihrer lieben Freundin entworfen und werden einzeln mit Siebdruck von Hand auf die Stoffe gedruckt. 

 

Exklusivität ist ihr persönlich sehr wichtig, deshalb sind viele ihrer Modelle streng limitiert und nur in sehr kleiner Stückzahl erhältlich. Es kommen immer wieder neue Prints hinzu, eine Premium Linie ist geplant und einige aussergewöhnliche Einzelstücke befinden sich in der Tüftel Phase. In keinster Weise geht es darum, die Hunde zu verkleiden. FoxyLove soll Spass machen, ein tolles, bezahlbares Accessoire für Hund und Halter sein. Hinzu kommt die leichte Handhabung, da sie auf Klickverschlüsse verzichtet. Grösse einstellen und über den Kopf ziehen. Einfacher und schneller gehts nicht!

 

Mit viel Liebe und Sorgfalt stellt sie ihre ausgewählten Produkte her. Foxy und Lexy wünschen, viel Freude in der "Hunde - Fashion - Welt".


Das Leben mit einem Tierschutz Hund

Dieser Blogbeitrag von Foxylove ist nur einer von ganz vielen - unbedingt vorbeischauen, es lohnt sich!

 

Eigentlich hatte Lex nie einen Hund gewollt. Allenfalls nicht bevor sie im hohen Alter wäre und ein Haus mit Garten hat. Ausserdem sollte es ein Sheltie sein wenn es dann soweit wäre. Aber wie heisst es so schön? Es kommt immer anders als man denkt. 

Sie liebt Tiere und ist ein typisches Pferdemädchen. Sie ist mit Hunden aufgewachsen und durfte mit ihnen immer Gassi gehen. Sie hätte so gern auch ein Haustier gehabt, doch sie wurde so erzogen, das man erst eins zutun darf, wenn man es auch artgerecht halten kann. (Genau wie ich) 

Damals war sie viel im Nachtleben unterwegs und für sie kam ein Haustier nicht in Frage. Dann ca vor vier Jahren setzte eine Freundin ihr diesen Flo ins Ohr: Einen eigenen Hund "anzuschaffen". 

Aus gesundheitlichen Gründen musste sie aufhören zu arbeiten, hatte keinen Partner, keinen Kinderwunsch und keinen Plan für die Zukunft. Also, hatte die Freundin doch recht, sie hätte so viel Zeit für einen eigenen Hund und der würde ihr auch Struktur in den Alltag geben! Sie quatschte noch mit anderen Hundebesitzer und der Gedanke an einen eigenen Hund lies sie nicht mehr los. Ein Jahr verging und es war dann soweit, ihr war es wichtig kein Zuchthund zuwählen, sondern einer aus dem Tierschutz! Ihr wurde klar das es kein Sheltie sein sollte, sondern ein Podenco, diese Hunde tragen viel Freiheit und Selbständigkeit in sich. 

Ein Weibchen, langbeinig, elegant, anmutig sollte sie sein und kein Welpe mehr. Die älteren Hunde haben es meist schwerer ein zu Hause zu finden. 

 

Man sagt, man bekommt den Hund, den man braucht und das ist bei Lex genau der Fall. Foxy eroberte ihr Herz. Er wurde aus der Tötungsstation gerettet und war daher sehr eingeschüchtert! Es brauchte viel Zeit und Geduld, bis er sich an ihr neues Leben gewöhnt hat. 

 

 

In der Pension in der er nach der Befreiung aus der Tötungsstation unter kam, wurde er Bruno getauftt. Doch in den ersten Sekunden als ich ihn auf den Fotos betrachtete war klar: Er ist kein Bruno. Er ist ein Fox. Mister Fox. Foxy

 

 

Was für eine eindrückliche und Herzzerreissende Geschichte, ich bin noch immer sehr gerührt und bin sehr stolz darauf, das einer von vielen Tierschutz Hunden gerettet wurde!


Unsere Eindrücke

Wir sind per Zufall auf Foxylove gestossen und sind seit der ersten Minute total begeistert von Ihrer Philosophie und ihren Werken!

Die Produkte sind einfach und doch ist jedes Exemplar ein einzigartiges, für jeden Geschmack ist was dabei, sei es Rock, klassisch oder modern!
Wir konnten uns einfach nicht entscheiden und haben schlussendlich diese drei Halsbänder gewählt:
Das Bordeaux rote ist für Yoko, es ist die perfekte Herbstfarbe und die Farbe kommt Yoko sehr gut - das Halsband kommt gut zur Geltung!
Dann ist das Stella Petrol blaue für East, blau trägt er am Besten, die Farbe harmoniert wunderbar zu seinem Fell.
Und zu letzt das schwarz-weisse ist dann für beide, die Farbe geht sowieso immer!
Wir sind sehr begeistert, man kann die verschiedenen Halsbänder zu individuellen Anlässen tragen und der Hund ist top gestylt!
Die verschiedenen Details am Halsband gefallen mir besonders gut, wirklich bis ins letzte Detail alles schön geplant und genäht! Einfach wunderbar! Oben drauf gab es zu jeder Halsband Farbe noch ein Duftsäckchen- die Halsbänder sehen also nicht nur gut aus, sondern riechen auch wunderbar!
Nur eine Kleinigkeit habe ich, aber das ist je nach Geschmack verschieden, ich hätte mir gewünscht das die Halsbänder ein wenig breiter wären, da ich breite Halsbänder bevorzuge, aber das mag ja nicht jeder! Sonst bin ich sehr begeistert und verliebt!
 
Zudem geht die Liebe Lex auf individuelle Wünsche ein und möchte nur das Beste für den Kunden und erst recht für den Vierbeiner!
Auch sind wir völlig begeistert von der coolen und einfachen Website von Foxylove. Es ist optisch sehr schön gestaltet und sehr übersichtlich.
Natürlich gibt es auch Leinen oder gleich ein Set!
Lasst euch von Foxylove inspirieren und stöbert im Fotobuch.
Zudem führt sie auch einen Blog, schaut doch vorbei und lernt die beiden besser kennen!
Das wars auch schon, schön das ihr vorbeigeschaut habt und nicht vergessen, immer schön Pfötchen geben:
Bis bald!

Geometric

Stella Bordeaux

Stella Petrol



Kommentar schreiben

Kommentare: 0