· 

Mit 8 easy Schritten zu deiner Hunde-Weihnachtskarte

Wer jetzt schon die Nasen voll hat von Weihnachten - tut mir leid, ich noch lange nicht. Denn wie schon erwähnt, die Weihnachtszeit, finde ich die schönste Zeit. Aber damit du deine Mitmenschen auch überraschen kannst kommt hier ein Weihnachtlicher Blog, wie du im nu eine schöne Hunde-Weihnachtskarte kreieren kannst. Dies verdanken wir FreiSchnauze! Los gehts!


Das brauchst du dazu

  • Stift, Leim, Schere
  • Vorlage Weihnachtsbaum (oder einfach selber zeichnen)
  • grünes Papier
  • Karte + Couvert
  • Pinsel
  • BIO Puppy Stempel für natürlich schöne Pfotenabdrücke erhältlich bei FreiSchnauze

BIO Puppy Stempel

Stempel für natürlich schöne Pfotenabdrücke. Dermatologisch unbedenkliche, wasserlösliche Stempelfarbe aus natürlichen Rohstoffen, Lebensmittelfarben und Farbextrakten sowie gereinigter Kreide. Die Tube wird wie ein Schuhcreme-Applikator verwendet. 

Anleitung

  • Den Deckel abziehen
  • Mit Schwamm die Pfote tupfend, gleichmässig auftragen
  • Schnell stempeln
  • Schwamm abwaschen

Anleitung Karte

  1. Zeichne mit dem Stift auf das grüne Papier, einen Weihnachtsbaum (ich habe Seidenpapier gewählt)
  2. Schneide diesen aus
  3. Klebe den ausgeschnittenen Weihnachtsbaum auf deine Karte
  4. Nun wird er geschmückt und zwar anstatt ein Weihnachtsstern - einen Pfotenabdruck!
  5. Male deinem Vierbeiner die Pfoten an
  6. Mache den Abdruck oben auf dem Spitz
  7. Verziere nach Lust und Laune den Weihnachtsbaum weiter
  8. Trocknen lassen, Brief schreiben und fertig ist die Zauberei!

 

Im Nu hast du eine wunderschöne Hunde-Merry Woofmas-Weihnachtskarte. Da werden deine Mitmenschen grosse Augen machen und dir um den Hals fallen.

Probiere es einfach selber aus!


Zu FreiSchnauze

Nun noch ein Blick hinter die Kulissen von FreiSchnauze, sie haben nämlich die tolle Pfotenfarbe in ihrem Sortiment.

 

Seit dem 3. September 2016 hat FreiSchnauze die Boutique an der Bündtenmattstr. 97 in 4102 Binningen, Basel eröffnet. Bei ihnen findest du viele freche, innovative und handgemachte Produkte rund um das Thema Hund für Zwei- & Vierbeiner.

 

Doch wer steckt dahinter? Frauchen Marina und Krümel. Marina näht, strickt und künstlert seit paar Jahren. Seit ca. 3 Jahren hat der Hundetick sie erfasst und sie findet fast nur noch Zeit, Krümel und andere Vierbeiner zu schmücken. 

 

Im Atelier wird genäht, gestickt und designt. Im Laden bietet Marina tolle Leckereien, Spielzeuge, sowie ihre handgemachte Halsbänder und Geschirre an.

Am besten du gehst im Laden vorbei, lernst sie kennen und urteilst selbst. 

 

Nicht vergessen! FreiSchnauze findest du auch im:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0