· 

So unterstützt du deinen Hund an Silvester

Ja, alle Jahre wieder - nach den schönen ruhigen Festtagen, folgt das krachen und knallen. Meine beiden stört es zum Glück überhaupt nicht, die bellen den Krach einfach an. Doch ich kenne einen Hund der leidet total daran, er verkriecht sich immer. Und da leide ich total mit! Deshalb schauen wir heute an, wieso Hunde so leiden und wie du ihn unterstützen kannst!


Sensibles Gehör und Geruchssinn

Eins wissen wir schon lange, Hunde haben sensibles Gehör und Geruchssinn. Hunde haben ein viel höher entwickeltes Gehör und Geruchsinn als dass des Menschens. Durch die lauten Geräusche verspüren Hunde richtige Schmerzen. Durch den Geruch von verbrannten Schiesspulver kann es dazu führen, dass der Hund den Flucht-Instinkt erweckt und  flüchtet.


Vorbereitung

Bevor das Knallen beginnt, könnt ihr den Hund unterstützt, indem ihr:

  • Den Hund in einen ruhigen Raum nehmt
  • Alle Fenster schliessen
  • Musik anstellen

Stress Symptome

An folgenden Symptomen erkennst du, ob dein Hund an Stress oder Angst leidet:

  • Non Stop Hecheln
  • Zittern
  • geduckte Körperhaltung / verstecken
  • Vermehrter Speichelfluss
  • Durchfall
  • Urinieren in der Wohnung
  • Unruhe
  • Bellen, Jaulen
  • Zerstörendes Verhalten

Mit diesen Produkten kannst du dein Hund unterstützen

Zum Glück gibt es heute so viele tolle und gute Produkte, wo du deinen Hund geben kannst.

Nun wisst ihr Bescheid und könnt euren Hund auch unterstützen. Es ist nicht einfach, doch wenn ihr all diesen Punkten folgt, kann ich euch beruhigen, dass es auch eine beruhigenden und angenehmen Silvester Abend gibt.

 

Was noch sehr wichtig ist zu wissen, lasst auf keinen Fall eure Tiere ab 00:00 Uhr frei draussen laufen!

 

Euch nimmt es bestimmt noch Wunder, wie wir Silvester feiern, wir feiern immer relativ ruhig und entspannt. Es gibt ein leckeres Essen, es wird getrunken, gelacht, geliebt. Einfach schön entspannt! Und unser Ritual an jedem Silvester - Bleigiessen. Mal schauen was das Neue Jahr mit sich bringt!

 

Wie feiert ihr Silvester? Schreibt doch einen Kommentar!

 

In diesem Sinne schon Mal happy new year!


Unser Silvester 2015 / 2016

Kommentar schreiben

Kommentare: 0